Bewegungskindergärten

Bild des Benutzers Flowconcept
Gespeichert von Flowconcept am 9. Februar 2015 - 15:47
Erzieher hält ein Kleinkind, das bäuchlings auf einem Gymnastikball liegt

Bewegungsangebote im Elementarbereich stärken

Landesregierung und Landessportbund fördern Bewegung von Vorschulkindern

Das gemeinsame Ziel der Landesregierung und des Landessportbundes NRW ist es, Bewegung, Spiel und Sport für Kinder im Vorschulalter von hoher Qualität in Sportvereinen anbieten zu können.

bislang nicht bewertet
 

Kinder benötigen für ihre psychophysische Gesamtentwicklung ein ausreichendes Maß an Bewegung, das sie normalerweise durch ihren ausgeprägten Bewegungsdrang auch einfordern. Die sich ändernden Lebensumstände und fehlenden sportlichen Bewegungsmöglichkeiten führen immer häufiger bereits bei Kindergartenkindern zu gravierenden Folgeerkrankungen und sportmotorischen Entwicklungsdefiziten.

Anerkannter Bewegungskindergarten

Mit dem Konzept "Anerkannter Bewegungskindergarten" wollen das Ministerium, der Landessportbund NRW und die Sportjugend NRW Sportvereine und Kindergärten ermutigen, sowohl die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern zu unterstützen als auch der Bewegungsarmut und Bewegungslosigkeit von Vorschulkindern entgegenzuwirken. Von der Kooperation profitieren Kindertagesstätten und Sportvereine gleichermaßen. Die Kindertagesstätte erweitert ihr pädagogisches Profil durch vielfältige und qualifizierte Bewegungsangebote. Dem Sportverein bietet sich die Möglichkeit, neue Mitglieder zu gewinnen und sich der lokalen Öffentlichkeit als "Lobbyist für Kinder" zu präsentieren. Durch gemeinsames Handeln können personelle und fachliche Ressourcen (insbesondere Räume und Geräte) intensiver genutzt und so ergänzende Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote geschaffen werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Sportjugend beim Landessportbund NRW.

Anerkannter Bewegungskindergarten mit dem Pluspunkt Ernährung (ABmPE)

Der "Anerkannte Bewegungskindergarten mit dem Pluspunkt Ernährung" ergänzt und erweitert das oben genannte Projekt mit dem Ziel der Vorbeugung von Übergewicht. Gleichzeitig sollen Kinder lernen, was es heißt, sich gesund zu ernähren, und wie gut gesunde Lebensmittel schmecken können. Weitere Informationen finden Sie auf der Website Der Anerkannte Bewegungskindergarten mit dem Pluspunkt Ernährung des Verbandes der Ersatzkassen e.V.

Themen

Sport

Navigation

Sport

Kontakt

Informationen

Dr. Ulrike Kraus
Andrea Spaan
Britta Damm

Informationen

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Externe Links

zum Thema