Arbeit mit Jugendlichen

Bild des Benutzers Flowconcept
Gespeichert von Flowconcept am 27. Januar 2015 - 11:25

Künstlerische Arbeit mit Jugendlichen und partizipatorische Projekte

Landesregierung will innovative Wege der künstlerischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen fördern

Für die innovative künstlerische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vieler freier Theater soll nicht die professionelle Künstlerförderung verwendet werden. Deshalb stellt die Landesregierung für Amateurprojekte eigene Fördermittel zur Verfügung.

bislang nicht bewertet
 

Zahlreiche freie Theaterhäuser haben ungefähr seit der Jahrtausendwende innovative Projekte entwickelt oder beheimatet, die neue Wege der Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen erproben. Da zunehmend Förderanträge in diesem Bereich gestellt werden und diese als partizipatorische Projekte naturgemäß auch "Amateurprojekte" sind, soll ein eigener Förderbereich eingerichtet werden. Andernfalls treten diese Projekte in Konkurrenz mit der professionellen Künstlerförderung.

Für die künstlerische Arbeit herausragender freier Theater mit Kindern und Jugendlichen werden zusätzlich 100.000 Euro bereitgestellt.

Zurück zur Seite Förderung der freien Theater in Nordrhein-Westfalen.

Themen

Kultur