Ehrenamt ist Ehrensache

Bild des Benutzers Flowconcept
Gespeichert von Flowconcept am 23. Februar 2015 - 12:41
Eine Hand überreicht die Ehrenkarte NRW an eine andere Hand

Anerkennung für besonders intensives Engagement

Ehrenamtskarte NRW als sichtbares Zeichen der Wertschätzung

Mit der Ehrenamtskarte sagen die Landesregierung und die Partner des Ehrenamtes allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich in besonderer Weise für die Gesellschaft engagieren, gemeinsam Danke.

1 Bewertung
 

Bürgerschaftliches Engagement verdient Anerkennung und Würdigung. Deshalb hat die nordrhein-westfälische Landesregierung zusammen mit den Kommunen eine landesweit gültige Ehrenamtskarte eingeführt. Die Ehrenamtskarte ist Ausdruck der Wertschätzung für den unbezahlbaren ehrenamtlichen Einsatz der Bürgerinnen und Bürger.

Engagierte erhalten ein Dankeschön mit vielen Vergünstigungen

Die Ehrenamtskarte verbindet diese Würdigung mit einem Dankeschön an die ehrenamtlich Engagierten. Menschen, die sich in einem besonderen zeitlichen Umfang für das Gemeinwohl engagieren, können mit der Karte vergünstigte Angebote vieler Einrichtungen und Partner nutzen, die das Projekt aktiv unterstützen.



Zu den Angeboten für Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte zählen Ermäßigungen und Vorteile in verschiedenen Landes- und kommunalen Einrichtungen genauso wie bei Partnern aus Wirtschaft, Kultur und Sport. Sie alle machen mit, um den Einsatz von ehrenamtlich Engagierten zu würdigen.



Eine Liste der örtlichen Partner erhalten Sie bei Ihrer ausgebenden Stelle in der Kommune. Weitere Informationen rund um die Bedingungen für die Ausstellung der Ehrenamtskarte, zu teilnehmenden Kommunen und Kreisen sowie landesweiten Vergünstigungen finden Sie auf der Website Ehrensache NRW.

Themen

Engagement

Navigation

Engagement

Kontakt

Informationen

Andreas Kersting
Mareike Lüsebrink
Karina Conconi

Informationen

Downloads

Externe Links

zum Thema