Ausstellung "Wie siehst du das?" im Jugendministerium

Bild des Benutzers Henning Severin
Gespeichert von Henning Severin am 10. November 2016 - 17:14
10. November 2016

Ausstellung "Wie siehst du das?" im Jugendministerium

Wie nehmen deutsche und türkische Jugendliche den sozialen Wandel wahr? Die Fotoausstellung "Wie siehst du das?" der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke zeigt ab dem 15. November eine Auswahl spannender Motive junger Künstlerinnen und Künstler, die im Rahmen eines Austauschprojektes in Deutschland und der Türkei entstanden sind.

bislang nicht bewertet
 

Im Herbst/Winter 2015 sind 14 junge Nachwuchsfilmemacherinnen, Nachwuchsfilmemacher, Nachwuchsfotografinnen und Nachwuchsfotografen im Alter von 18 bis 30 Jahren aus beiden Ländern im Rahmen eines Austauschprogramms jeweils eine Woche in Leipzig und in Çanakkale zusammengekommen. Vor Ort haben sie gemeinsam ausgewählte Orte besucht und den sozialen Wandel erforscht. Unter der Leitung von Agata Skowronek (Fotografie) und Christiane Wittenborn (Video) wurden die Erfahrungen und Erkenntnisse auf künstlerische Weise umgesetzt.
 
Die Deutsch-Türkische Jugendbrücke ist eine Initiative der Stiftung Mercator. "Wie siehst Du das?" ist bis 9. Januar 2017 im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, Haroldstraße 4, 40213 Düsseldorf zu sehen. Der Eintritt ist kostenlos.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Montags bis donnerstags: 8:00 – 16.30 Uhr
Freitags: 8:00 – 16 Uhr

Pressemitteilungen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema