Kulturregion Ruhrgebiet

Bild des Benutzers Flowconcept
Gespeichert von Flowconcept am 29. Januar 2015 - 11:42
Menschen stehen vor einem Ladenlokal, an dessen Schaufenster gerade ein Graffito mit dem Wortlaut "Workshop" angesprüht wird.

Das Profil der Kulturregion Ruhrgebiet

Förderprogramm unterstützt vor allem die freie Szene der Region

Im Ruhrgebiet floriert eine freie Kunstszene, die prägend für diese Kulturregion ist. Deshalb fördert die Landesregierung Projekte mit überörtlicher Reichweite von freien Kunstschaffenden.

bislang nicht bewertet
 

In der Kulturregion Ruhrgebiet können Anträge der freien Szene aus dem gesamten Gebiet des Regionalverbands Ruhr eingereicht werden. Das Förderprogramm wird von der Landesregierung angeboten. Die Bezirksregierung Arnsberg prüft die Anträge und bewilligt Fördergelder für dieses Programm der Kulturregion Ruhrgebiet. Ein fachkundiger Beirat, dem Vertreterinnen und Vertreter aller Kunstsparten und der freien Szene angehören, berät das Land bei der Auswahl.



Da die freie Kulturszene eine wichtige Säule der Ruhrgebietskultur bildet, soll vor allem sie von diesem Programm profitieren. Mit der regionalen Kulturförderung sollen vernetzte, qualitativ hochwertige und auf Kontinuität ausgerichtete Projekte ermöglicht werden. Die Förderung soll nicht die Aktivitäten der Kommunen ersetzen, sondern sie sinnvoll ergänzen. Rein lokale oder städtische Projekte sind daher von der Förderung ausgeschlossen.

Förderwürdige Projekte

Gefördert werden können Projekte, die mindestens in eine der nachfolgenden Kategorien fallen:

  • Projekte, die nachhaltig wirken und regionale Kulturentwicklungspotenziale enthalten
  • Projekte, die die Region künstlerisch qualifizieren
  • Projekte, die regional vernetzt sind
  • Projekte mit städteübergreifenden Kooperationen und/oder städteübergreifender Wirkung
  • Projekte, die die regionale Identität und das kulturelle Profil der Region Ruhr stärken
  • Projekte, die sich mit dem Strukturwandel in der Region Ruhr künstlerisch auseinandersetzen

Die Fristen für das Einreichen der Förderanträge für das Jahr 2015 werden zeitnah bekannt gegeben.



Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Bezirksregierung Arnsberg.

Kontakt Bezirksregierung Arnsberg

Bezirksregierung Arnsberg

(zuständig für die Kulturregionen Hellweg, Ruhrgebiet, Sauerland und Südwestfalen)

Dezernat 48.3

59817 Arnsberg


Mady Fehrmann (Kulturdezernentin)
brunhild.fehrmann@bezreg-arnsberg.nrw.de


Ulrike Schneider
ulrike.schneider@bezreg-arnsberg.nrw.de


Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Bezirksregierung Arnsberg unter Regionale Kulturpolitik.


In der Kulturregion Ruhrgebiet existiert kein Koordinierungsbüro. Hier gibt die Bezirksregierung Arnsberg Auskunft zu den Fördervoraussetzungen und zum Förderverfahren.

Themen

Kultur

Navigation

Kultur

Kontakt

Informationen

Andrea Hankeln
Catrin Boss
Thomas Tischler

Informationen

Downloads

Externe Links

zum Thema