FELIX Awards 2015 verliehen

Bild des Benutzers Henning Severin
Gespeichert von Henning Severin am 14. Dezember 2015 - 15:13
11. Dezember 2015

FELIX Awards 2015 verliehen

Am 11. Dezember wurden in Düsseldorf die FELIX Awards verliehen. Bei der Preisverleihung, die die besten Sportlerinnen und Sportler Nordrhein-Westfalens ehrt, zeichnete Sportministerin Christina Kampmann Weitspringer Markus Rehm in der Kategorie "Behindertensportler" aus.

bislang nicht bewertet
 

Insgesamt werden bei der Verleihung die Preise in sieben Kategorien verliehen. Zu den Gewinnerinnen und Gewinnern zählen: Karl-Richard Frey (Judo, "Sportler des Jahres"), Aline Focken (Ringen, "Sportlerin des Jahres"), Deutschlandachter (Rudern, "Team des Jahres"), Gina Lückenkemper (Leichtathletik, "Newcomer des Jahres"), Helge Zöllkau (Leichtathletik, "Trainer des Jahres"), Markus Rehm (Weitsprung, "Behindertensportler des Jahres") und Leroy Sané (FC Schalke 04, "Fußball-FELIX").

"Ich bin besonders stolz, dass so viele auch international anerkannte Spitzensportler aus Nordrhein-Westfalen kommen", erklärte Sportministerin Christina Kampmann. "Gerade sie haben als Vorbilder eine wichtige gesellschaftliche Rolle und spornen mit ihren Leistungen vor allem Kinder und Jugendliche zu sportlichen Aktivitäten an. Auch dieses Engagement soll mit der Auszeichnung entsprechend gewürdigt werden."

Pressemitteilungen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema