Ministerin Kampmann gratuliert zum Gewinn der Europameisterschaft

Bild des Benutzers Henning Severin
Gespeichert von Henning Severin am 1. Februar 2016 - 12:25
1. Februar 2016

Ministerin Kampmann gratuliert zum Gewinn der Europameisterschaft

NRW-Sportministerin Christina Kampmann hat der deutschen Handballnationalmannschaft zum Gewinn des Europameistertitels in Polen gratuliert. "Ich freue mich sehr für die Spieler und Trainer Dagur Sigurðsson. Das Team hat den Titel wirklich verdient. Es ist der krönende Abschluss einer herausragenden Leistung während des gesamten Turniers. Im Namen des Sportlandes NRW gratuliere ich der deutschen Handballnationalmannschaft sehr herzlich."

bislang nicht bewertet
 

NRW-Sportministerin Christina Kampmann hat der deutschen Handballnationalmannschaft zum Gewinn des Europameistertitels in Polen gratuliert. "Ich freue mich sehr für die Spieler und Trainer Dagur Sigurðsson. Das Team hat den Titel wirklich verdient. Es ist der krönende Abschluss einer herausragenden Leistung während des gesamten Turniers. Im Namen des Sportlandes NRW gratuliere ich der deutschen Handballnationalmannschaft sehr herzlich."

Die deutsche Mannschaft hat im Finale der Handball-Europameisterschaft am 31. Januar in der Tauron Arena in Krakau mit 24:17 gegen Spanien gewonnen. Ministerin Kampmann: "Begeisterndes Spiel, überragende Mannschaft, überlegener Sieg! Das war von der ersten bis zur letzten Sekunde absolut souverän. Vielen Dank für diese herausragende Leistung."

Besonders freute sich die Ministerin darüber, dass in der Nationalmannschaft vier Spieler aus NRW-Vereinen vertreten sind. Dazu zählen Carsten Lichtlein, Julius Kühn, Simon Ernst und auch Niclas Pieczkowksi. "Das unterstreicht", so die Ministerin, "dass NRW ein großartiges Sportland ist."

Für die deutsche Handballnationalmannschaft ist es nach 2004 der zweite Europameistertitel. Mit dem Gewinn hat sich das Team auch die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro und der Weltmeisterschaft 2017 in Frankreich gesichert.

Pressemitteilungen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema