Das Jugendforum NRW auf der gamescom in Köln

Bild des Benutzers Henning Severin
Gespeichert von Henning Severin am 11. August 2016 - 15:06
12. August 2016

Das Jugendforum NRW auf der gamescom in Köln

Die gamescom, die weltweit größte Messe für Unterhaltungselektronik, lockt jedes Jahr mehr als 350.000 Besucherinnen und Besucher in die Großstadt am Rhein und verspricht viele Neuigkeiten im Bereich Computer- und Videospiele und jede Menge Spaß. Auch in diesem Jahr wird das Jugendforum NRW in Halle 10.2 auf der gamescom in Köln vertreten sein.

bislang nicht bewertet
 

Die gamescom, die weltweit größte Messe für Unterhaltungselektronik, lockt jedes Jahr mehr als 350.000 Besucherinnen und Besucher in die Großstadt am Rhein und verspricht viele Neuigkeiten im Bereich Computer- und Videospiele und jede Menge Spaß. Auch in diesem Jahr wird das Jugendforum NRW in Halle 10.2 auf der gamescom in Köln vertreten sein.

Vom 17.-21. August 2016 bietet das Jugendforum NRW Kindern, Jugendlichen sowie Eltern und Pädagogen viele Möglichkeiten, sich über aktuelle Trends der Jugendmedienkultur zu informieren. An mehreren Ständen stellen medienpädagogische Institutionen ihre Arbeit vor und beantworten Fragen rund um das Thema digitale Spiele.

Der Schwerpunkt des diesjährigen Jugendforums liegt auf den immer populärer werdenden „Live Escape Games“. Die Besucherinnen und Besucher können in Teamarbeit durch Logik und Geschick an mehreren Stationen spannende Rätsel lösen. Am kommenden Mittwoch, dem Tag für Fachbesucherinnen und Fachbesucher der Messe, wird Jugendstaatssekretär Bernd Neuendorf das Jugendforum NRW eröffnen.

Medial begleitet wird das Jugendforum NRW unter anderem von der Jugendredaktion, die aus circa 50 Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren besteht.

Veranstaltet wird das Jugendforum NRW durch das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln und aus Mitteln der Stadt Köln und des Kinder- und Jugendförderplans des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Die Teilnahme ist für alle Besucherinnen und Besucher der gamescom kostenlos.

Pressemitteilungen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema