Linkliste

Bild des Benutzers INIT-REDAKTION
Gespeichert von INIT-REDAKTION am 14. Oktober 2015 - 19:31

Links

Neben seinem Hauptauftritt www.mfkjks.nrw.de verfügt das Ministerium über weitere Online-Angebote, die abgestimmt auf die jeweiligen Zielgruppen die Themen der Fachbereiche des Ministeriums und weiterführende Informationen detaillierter aufgreifen.

bislang nicht bewertet
 

Die Online-Angebote sind folgend nach Themen der Fachbereiche des Ministeriums aufgelistet.

Klicken Sie einfach auf den Link des Online-Angebots, das Sie interessiert, und gelangen Sie so auf die jeweilige Startseite.

Familie
www.familienbericht-nrw.de: Die Landesregierung plant, einen Familienbericht zu erstellen und auf dieser Grundlage ihre Familienpolitik weiter zu entwickeln. Familien in Nordrhein-Westfalen sind eingeladen, online aus ihrem Alltag zu berichten und ihre persönliche Meinung zu wichtigen Themen des Familienlebens mitzuteilen. Die Ergebnisse dieser Online-Diskussion, die sich an den Themen Zeit, Sicherheit, "zu Hause in NRW", Wohnen, Erziehungskompetenzen/Wohlergehen und Mutter sein/Vater sein orientiert, werden in die Arbeiten am Familienbericht einfließen.Zur Startseite
 
 
www.elterngeld.nrw.de: Familien mit Kindern sind das Fundament unserer Gesellschaft. Sie schaffen die Voraussetzungen für unsere Zukunft. Eine wichtige Aufgabe der Familienpolitik ist, die finanzielle Situation der Familien zu verbessern, denn die Gründung einer Familie hat erhebliche Auswirkungen auf die wirtschaftliche Situation der Eltern. Diese Website infomiert über die wichtigsten Punkte des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes. Sie können hier auch Elterngeld online beantragen.
Zur Startseite
 
 
www.familie-in-nrw.de: Dieses Online-Angebot ist die zentrale Anlaufstelle zum Thema kommunale Familienpolitik in NRW. In den Bereichen Wissen, Zusammenarbeit, Qualifizierung, Service, Praxis vor Ort und Landesinitiative informiert es u.a. über Bevölkerungs- und Familienstrukturen, Rahmenbedingungen kommunaler Familienpolitik, strategische Instrumente, Werkstattreihen, Familienmanager/-innen, Zertifikatskurse, Förderungen, familienpolitische Projekte und "Familie kommt an. In NRW".
Zur Startseite
 
 
www.familieundberuf.nrw.de: Diese Aktionsplattform soll die Wettbewerbsposition der Unternehmen stärken, indem personalwirtschaftliche Initiativen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf angeregt und deren Einführung unterstützt werden. Familie und Beruf sollen nicht länger als Gegensatz gesehen werden, sondern ein angemessener Ausgleich der Anforderungen in verschiedenen Lebensbereichen zu einem betrieblichen Ziel werden.
Zur Startseite
 
 
www.familienzentrum.nrw.de: Immer mehr Eltern profitieren von den Familienzentren, weil sie Kindern und Eltern beides bieten: erstklassige Betreuung und Bildung sowie Beratung und Unterstützung. Familienzentren sollen die Erziehungskompetenz der Eltern stärken sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern. Als Zentrum eines Netzwerks verschiedener familien- und kinderunterstützender Angebote bieten Familienzentren den Eltern und ihren Kindern frühe Beratung, Information und Hilfe in allen Lebensphasen.
Zur Startseite
 
 
www.vaeter.nrw.de: Diese Website bietet Informationen rund um Väter und Kinder sowie umfangreiches Serviceangebot mit vielen Anregungen für die Vaterschaft bzw. für die Arbeit mit Vätern, z.B. zu den Themen Familie, Beruf, Freizeit, Gesundheit und Geld.
Zur Startseite
 
 
www.elternbegleitbuch.nrw.de: Dieses Baukastenmodul stellt den Kommunen das neue Elternbegleitbuch online zur Verfügung. Jede Kommune kann ihr Elternbegleitbuch individualisieren und eigenständig umsetzen. Es soll in den ersten Lebenswochen des Kindes die Eltern durch den "Behörden-Dschungel" führen und Auskunft über wirtschaftliche Hilfen geben. Zudem sollen die Eltern eine Fülle von Angeboten für Familien und Kinder, Betreuungsmöglichkeiten und Beratungs- und Hilfestellen in ihrer Gemeinde erhalten.
Zur Startseite
 
 
Kinder & Jugend
www.bildungsgrundsaetze.nrw.de: Das Land will der Bildungsförderung für Kinder langfristige Perspektive geben und die Aufträge von Kindertages- einrichtungen und Grundschulen eng verbinden. Darum ist im Dialogprozess und im Konsens mit den Wohlfahrtsverbänden, Kirchen, kommunalen Spitzenverbänden sowie Praxis und Wissenschaft der Entwurf der "Grundsätze zur Bildungsförderung für Kinder von 0 bis 10 Jahren in Kindertages- einrichtungen und Schulen im Primarbereich in NRW" erarbeitet worden.
Zur Startseite
 
 
www.kitafinder.nrw.de: Dieses Online-Angebot dient der gezielten und umfassenden Suche von Kindertageseinrichtungen im Umkreis Ihres Wohnortes. Es bietet Infos zu allen Kindertageseinrichtungen und Familienzentren in NRW: aktuell, zentral und einheitlich! Der KiTa-Finder NRW wurde für mobile Endgeräte optimiert. Ob mobil oder am PC - Sie erhalten die Kontaktdaten, Angaben zu Anzahl der Gruppen und der Plätze für Unterdreijährige der KiTas in Ihrer Nähe.
Zur Startseite
 
 
www.kita.nrw.de: Das Portal hat die Kinderbetreuung in NRW zum Thema und soll künftig alle in diesem Bereich relevanten Informationen, Dokumente zu Anträgen oder Ansprechpartnern bündeln. Es steht Eltern, Fachkräften sowie Jugendämtern und Trägern mit offenen und passwortgeschützten Inhalten zur Verfügung. Das Portal befindet sich im Aufbau und bietet momentan die Möglichkeit, sich für die Fachinformationstage zur Neuausrichtung der Sprachförderung online anzumelden.
Zur Startseite
 
 
Kultur
www.kulturundschule.de: Künstlerische Aktivität und kulturelle Bildung sind wichtig für die Entwicklung von jungen Menschen. Das NRW Landesprogramm Kultur und Schule wendet sich an Künstlerinnen und Künstler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Kulturinstituten und Einrichtungen der künstlerisch-kulturellen Bildung. Sie sind aufgefordert Projektvorschläge zu entwickeln, die die Kreativität der Kinder fördern und das schulische Lernen durch komplementäre und kontrastierende Elemente ergänzen.
Zur Startseite
 
 
www.kulturrucksack.nrw.de: Der Kulturrucksack NRW - eine Einladung an Kinder und Jugendliche. Ein Rucksack voller Möglichkeiten. Eine Fülle von kreativen Projekten und Mitmachangeboten von den Kommunen und Kultureinrichtungen in Nordrhein-Westfalen. Ein Kulturspektrum von Musik, Spiel, Tanz und Theater bis hin zu Kunst, Neue Medien, Literatur und Museen. Zum Entdecken, Anhören, Zusehen, Mitmachen, Ausprobieren, Mitgestalten, Kreativ werden.
Zur Startseite
 
www.kulturkenner.de: Der Kulturkenner NRW ist das Online-Kulturportal des Landes Nordrhein-Westfalen mit vielen aktuellen, redaktionell ausgewählten Kulturtipps und Terminen. NRW hat viel Kunst und Kultur zu bieten. Sie möchten wissen, was in NRW los ist? Der Kulturkenner zeigt es Ihnen schnell und einfach: Die Website empfiehlt tagesaktuell sehenswerte Ausstellungen, Theater- und Tanzaufführungen, Konzerte, Filme, Lesungen, Comedy und Kabarett - übersichtlich in Text und Bild, Daten und Videos.
Zur Startseite
 
 
www.facebook.com/kulturkenner.nrw: Vielfältig und bunt, analog und digital, klassisch oder schräg. All das - und mehr - ist Kultur in Nordrhein-Westfalen auch auf Facebook: aktuelle Kultur-Tipps mit zahlreichen Terminen aus den Bereichen Theater, Tanz, Konzert, Film, Literatur, Comedy und Kabarett.
Zur Pinnwand
 
 
www.twitter.com/kulturkenner: Kulturkenner.de "zwitschert" auch auf Twitter Meldungen rund um Kunst und Kultur aus dem Land Nordrhein-Westfalen.
Zur Startseite
 
 
Sport
www.sportland.nrw.de: Das Land Nordrhein-Westfalen bekennt sich zum Sport in seiner gesamten Vielfalt. Denn Sport leistet nicht nur einen wichtigen Beitrag für Bewegung, Gesundheit und Wohlbefinden, sondern er fördert zudem in besonderem Maße Gemeinschaftssinn und Verständigung. Seit 1990 - und damit als erstes Bundesland - hat die Landesregierung ihre Aktivitäten in den Feldern des Sports unter dem Begriff "Sportland Nordrhein-Westfalen" zusammengefasst.
Zur Startseite
 
 
Bürgerschaftliches und unternehmerisches Engagement in NRW
www.engagiert-in-nrw.de: In NRW leisten mehr als sechs Millionen Menschen einen freiwilligen Beitrag für die Gesellschaft und verwirklichen so die Vision einer aktiven Bürgergesellschaft. Auch Unternehmen leisten über die eigentliche Geschäftstätigkeit hinausgehendes Engagement im Sinne des "Corporate Citizenship" und eines gesellschaftlich verantwortungsvollen Handelns. Das Online-Portal bietet einen Überblick über die Vielfalt der Engagementlandschaft in NRW und darüber hinaus.
Zur Startseite
 
 
www.ehrensache.nrw.de: Ehrenamt bedeutet Lebenserfahrung, Begegnungen und Freundschaften. Ehrenamt ist auch Ehrensache! Nordrhein-Westfalen braucht engagierte Bürgerinnen und Bürger. Mit der Ehrenamtskarte NRW möchte die Landesregierung ihren Einsatz würdigen und Danke sagen für das Engagement, die Zeit und Kraft, die engagierte Menschen in NRW investieren.
Zur Startseite
 
 
Handlungskonzept gegen Rechtsextremismus und Rassismus
www.nrweltoffen.de: In Nordrhein-Westfalen leben Menschen unterschiedlichster Kulturen, Religionen und Weltanschauungen friedlich zusammen. Die Landesregierung setzt sich offensiv gegen Rechtsextremismus und Rassismus ein. Ein Baustein in dem Prozess ist dieses Internetportal. NRWeltoffen informiert über Angebote und Aktivitäten der Prävention gegen Rechtsextremismus und Rassismus in Nordrhein-Westfalen.
Zur Startseite
 
 
Angebote der Landeszentrale für politische Bildung NRW
www.politische-bildung.nrw.de: Strukturen in Politik und Gesellschaft kennen. Die demokratischen Spielregeln beherrschen. Über das aktuelle Geschehen informiert sein: Das sind Voraussetzungen, um sich politisch einmischen zu können. Die Landeszentrale für politische Bildung NRW fördert die politische Bildungsarbeit vor Ort, bietet Veranstaltungen und Medien zu Geschichte und Politik, regt politische Diskurse an und berät die Gedenkstätten in Nordrhein-Westfalen.
Zur Startseite
 
 
www.facebook.com/lzpbnrw: Alles rund um die politische Bildung in Nordrhein-Westfalen gibt es auch auf Facebook: Pinnwand, Infos, Fotos, Videos und Veranstaltungen. "Demokratie ist eine mächtige Idee und eine besondere Lebensqualität. Wir sind die institutionalisierten Gralshüter der Demokratie in Nordrhein-Westfalen."
Zur Pinnwand
 
 
www.youtube.com/user/lzpbnrw: Die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen hält bei YouTube über 250 Videos bereit. Über eine halbe Million Male wurden die Videos schon aufgerufen. Videos gibt es u.a. zu den Themen NRW, (Ost-/West-)Deutschland, Europa, Globalisierung, Demografie, Religionen, Rechtsextremismus, Arbeitswelt, Fußball, Neue Medien und E-Demokratie.
Zur Startseite
 
 
www.twitter.com/lzpbnrw: Die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen "zwitschert" auch auf Twitter Meldungen rund um die politische Bildung in NRW.
Zur Startseite
 
 
www.flickr.com/photos/lzpbnrw: Die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen zeigt auf Flickr Fotos von Veranstaltungen.
Zur Startseite
 
 
www.geschichte.nrw.de: Die "NRW-Geschichtsmaschine" ist eine Sammlung von Daten, Ereignissen, Bildern und Tönen. Ein interaktives Recherchetool: informativ, bilderreich, spielerisch. Nominiert für den europäischen "EuroPrix MultiMediaArt" 2000. Ausgezeichnet mit dem Comenius-Siegel 2003, Relaunch 2006.
Zur Startseite
 
 
Landesarchiv Nordrhein-Westfalen
www.archive.nrw.de: Das Portal "Archive in Nordrhein-Westfalen" eröffnet sparten- und institutionenübergreifend einen Zugang zur reichen Archivlandschaft in NRW. Mehr als 450 Einrichtungen informieren im Archivportal NRW über ihre Angebote und Bestände. Über 1.700 Findmittel zu Beständen stehen online zur Verfügung und können recherchiert werden.
Zur Startseite
 
 
www.danrw.de: Das Projekt "Digitales Archiv NRW" (kurz DA-NRW) wurde ins Leben gerufen, um ein System zu entwickeln, das die digitalen Daten des Landes NRW langfristig archivieren kann. Die technische Umsetzung dieses Prototypen erfolgt durch die Historisch-Kultur­wissen­schaft­liche Informationsverarbeitung (HKI) der Universität zu Köln.
Zur Startseite
 
 

Themen

Sport

Navigation

Service

Service

Kontakt

Kontakt

Ministerium

E-Mail: poststelle@mfkjks.nrw.de

 

Tel.: 0211 / 837-02
Fax: 0211 / 837-2200

Haroldstr. 4, 40213 Düsseldorf

Informationen

Downloads

Broschüren

Bestellen

Broschüren aus den Themenbereichen des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport finden Sie im Broschürenservice.

Die Publikationen stehen zum Download bereit oder können als Druckexemplare angefordert werden.

Zum Borschürenservice

KEINE ERGEBNISSE

Externe Links

zum Thema