Staatssekretär Neuendorf stellt "Kein Kind zurücklassen!" bei der WHO in Paris vor