Kunst und Kultur

Bild des Benutzers Flowconcept
Gespeichert von Flowconcept am 16. Dezember 2014 - 16:44
Paar liegt im Rahmen einer Tanztheateraufführung auf dem Boden der Bühne

Nordrhein-Westfalen steckt voller Kunst und Kultur

Reiches Erbe erhalten, lebendige Gegenwart pflegen, Zukunftspotenziale fördern

Nordrhein-Westfalen entwickelt sich zu einer der kreativsten Regionen Europas. Nirgendwo sonst gibt es eine solche Dichte an Theater- und Konzerthäusern, Museen und Bibliotheken. Diese Dichte verbunden mit der Qualität in allen Sparten zeichnet das Land aus.

1 Bewertung
 

Nordrhein-Westfalen steckt voller Kunst und Kultur. Festivals in Oberhausen, Duisburg, Köln, Lünen, Münster, Bonn, Dortmund und anderswo im Land bieten Filmkultur auf hohem Niveau. Die Bauten von Stararchitekten bringen internationales Renommee. Namen wie Pina Bausch, Max Ernst, Emil Schumacher, Joseph Beuys oder das Ehepaar Becher stehen für künstlerische Avantgarde von Weltrang, ganz zu schweigen von den klingenden Namen aus vergangenen Tagen wie van Beethoven, Brahms, Schumann oder Heine und Böll, die mit Nordrhein-Westfalen in Verbindung gebracht werden. Die Landesregierung fördert die Entwicklung und den Erhalt der im Folgenden angeführten Sparten.

Bildende Kunst

Nordrhein-Westfalen ist ein traditioneller Standort der bildenden Kunst. Ausstellungen locken Hunderttausende aus dem In- und Ausland in die Museen. Die aus der Kunstakademie Düsseldorf hervorgegangene "Becher-Schule" ist Fotofreunden in aller Welt ein Begriff. Der Kölner Gerhard Richter gilt als einer der einflussreichsten Maler der Gegenwart. Mehr

Film

Neben renommierten Festivals, Preisen und der Filmförderung der Landesregierung sind es die Filmschaffenden selbst, die die Filmszene in Nordrhein-Westfalen überaus lebendig, kreativ und produktiv erhalten. Mehr

Kunst und Bau

Die Landesregierung fördert die Verbindung von Kunst am Bau durch die Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern im Rahmen von Architekturprojekten. Dadurch entstehen oft markante Akzente im Stadtbild. Darüber hinaus erhalten Kunstschaffende eine "Bühne" für ihre Werke, was oft zu Folgeaufträgen führt. Mehr

Literatur und Bibliotheken

Auch wenn in Nordrhein-Westfalen nur wenige wichtige Belletristikverlage beheimatet sind, entstand und entsteht im Land bedeutende Literatur. Die Landesregierung unterstützt Autoren und Bibliotheken in vielerlei Weise. Mehr

Medienkunst

Medienkunst in Nordrhein-Westfalen hat eine lange Tradition. Ob Experimentalfilm, Expanded Cinema, Videoperformances, Klangkunst – die Spannbreite dieser noch relativ jungen Kunstform ist groß, die Medien sind dabei gleichzeitig Mittel und Gegenstand. Mehr

Musik

Musik ist ein Ausdruck von Kultur, Kreativität, Identität, Lebensfreude und Lebensqualität. Die Landesregierung ist sich dessen bewusst und unterstützt Institutionen, Ensembles sowie Musikerinnen und Musiker, die das Land zum Singen und Klingen bringen. Dabei gilt ein besonderes Augenmerk der musikpädagogischen Förderung von Kindern, die den kulturellen Reichtum weitertragen. Mehr

Tanz

Mit seinen vielen Tanztheatern gehört Nordrhein-Westfalen zu den Zentren der Tanzkultur in Deutschland. Tanz und Ballett haben hier eine besondere Tradition, die Namen der Choreografinnen und Ensembles besitzen Strahlkraft in die ganze Welt. Die Landesregierung unterstützt die Entwicklung hin zum "Tanzland NRW". Mehr

Theater

Die Theaterlandschaft in Nordrhein-Westfalen ist die dichteste in Deutschland, sie ist vielfältig und erfreut sich einer hohen Akzeptanz beim Publikum. Neben den Festivals genießt vor allem das Kinder- und Jugendtheater hohe Aufmerksamkeit von der Landesregierung. Mehr

Themen

Kultur