Sportliche Höhepunkte der nächsten Monate

Bild des Benutzers Henning Severin
Gespeichert von Henning Severin am 22. Februar 2016 - 15:46
22. Februar 2016

Sportliche Höhepunkte der nächsten Monate

Handball, Snowboard oder auch Tennis: Die nächsten Monate versprechen spannende und aufregende Wettkämpfe im Sportland Nordrhein-Westfalen. Neben vielen Sportlerinnen und Sportlern aus NRW werden auch zahlreiche internationale Sportgrößen erwartet. Die wichtigsten Ereignisse im Überblick.

bislang nicht bewertet
 

Am 6. März findet der FIS Snowboard-Weltcup in Winterberg statt. Dann tragen mehr als 100 Sportlerinnen und Sportler ihren Parallel-Slalom (PSL) Damen und Herren im Skiliftkarussell aus. Es ist der einzige PSL-Weltcup der Saison in Deutschland und gleichzeitig das letzte Rennen vor dem Serienfinale.
 
Wenige Wochen später, am 21. Mai findet das DFB-Pokalfinale der Frauen in Köln statt. Zum siebten Mal in Folge kämpfen im Stadion in Müngersdorf die beiden besten Mannschaften des Wettbewerbs um den Titel. Vorjahressieger war die Mannschaft des VfL Wolfsburg.

Die Gewinner des letzten VELUX EHF FINAL4 in Köln: Die Handballmannschaft des FC Barcelona. (c) EHF

Kurz darauf, vom 28. bis 29. Mai, treffen beim Final4 in Köln die vier besten Handballmannschaften Europas aufeinander, um den Sieger der VELUX EHF Champions League unter sich zu entscheiden. Die Veranstaltung ist der unangefochtene Höhepunkt im europäischen Klubhandball. Köln ist bereits zum siebten Mal Austragungsort des Events.
 
Vom 2. bis 5. Juni finden im sauerländischen Balve die Deutschen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten, das „Balve Optimum“, statt. Das internationale Reitturnier am Schloss Wockum zählt zu den traditionsreichsten Reitsportveranstaltungen Europas und spielt für die Olympiaqualifikation eine wichtige Rolle. Im vergangen Jahr nahmen über 270 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Turnier teil.
 
„Spiel, Satz und Sieg“ heißt es vom 11. bis 19. Juni in Halle/Westfalen. Beim traditionellen Rasenturnier der Gerry Weber Open kämpft ein großes Feld weltbekannter Tennisspieler im Einzel- und Doppelwettbewerb um den Sieg. Das ATP-Turnier findet seit 1993 in Halle/Westfalen statt. Gewinner war im vergangenen Jahr Roger Federer.
 
Die Stadt Aachen wird vom 8. bis 17. Juli zum Mekka des internationalen Reitsports. Der CHIO Aachen ist das offizielle Turnier der Bundesrepublik Deutschland. Bis zu 40.000 Zuschauerinnen und Zuschauer sorgen für eine unvergleichliche Atmosphäre im Reitstadion. Partnerland ist in diesem Jahr Schweden.
 

Pressemitteilungen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema