Europateam NRW: jung und engagiert! - "Europoly für Grundschulen"

Bild des Benutzers Anna Lea Kopatschek
Gespeichert von Anna Lea Kopatschek am 10. März 2017 - 11:45

Europateam NRW: jung und engagiert! - "Europoly für Grundschulen"

Wann:
18. Mai 2017
Wo:
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, Haroldstr. 4, 40213 Düsseldorf
Von:
Landeszentrale für politische Bildung NRW im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Uhr:
10:00
-
12:15

Im "Europateam NRW" engagieren sich junge Menschen für Europa in der schulischen Bildungsarbeit. Mit spannenden Methoden begeistern sie Schülerinnen und Schüler für die Europäische Union und vertiefen ihr Wissen.

Bei "Europoly" sollen sich Grundschülerinnen und Grundschüler altersgemäß mit Europa beschäftigen und zur Auseinandersetzung mit politischen Fragen angeregt werden. Zur geografischen Orientierung und Einordnung europäischer Länder dient das Großpuzzle Europa. Wissenswertes zu Europa wird mit dem Spiel "1, 2 oder 3" vermittelt. In der dritten Einheit geht es um Sprache und Musik. Anhand von gesprochenen Texten und Liedern sollen Sprachen und Länder erkannt und zugeordnet werden.

Dieses Modul eignet sich für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 4 und ist für eine Teilnehmerzahl von mindestens 20 bis maximal 35 Personen vorgesehen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Navigation

Ministerium

Kontakt

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Informationen

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Externe

Links