Test_Staatssekretär Bernd Neuendorf verleiht Nam June Paik Award im Museum Folkwang in Essen

Bild des Benutzers Henning Severin
Gespeichert von Henning Severin am 2. November 2016 - 17:28
2. November 2016

Test_Staatssekretär Bernd Neuendorf verleiht Nam June Paik Award im Museum Folkwang in Essen

Kulturstaatssekretär Bernd Neuendorf hat am 27. Oktober im Essener Folkwang Museum den internationalen Medienkunstpreis Nam June Paik Award an den Künstler Lawrence Abu Hamdan sowie an das Duo Tamaki Watanabe & Walter Zurborg verliehen.

bislang nicht bewertet
 

Gemeinsam mit Staatsminister Dr. Fritz Behrens überreichte Neuendorf den mit 25.000 Euro dotierten Award in der Kategorie International an den libanesischen Künstler Lawrence Abu Hamdan für seine Installation "Earshot" (2016) und den mit 15.000 Euro dotierten Preis in der Kategorie National an das Künstler-Duo Watanabe & Walter Zurborg.

"Der Name der Preises - Nam June Paik Award - ist eine Hommage an den herausragenden Komponisten und Medienkunstpionier. Die Auszeichnung ergänzt die vielfältigen Aktivitäten unseres Landes in der Medienkunst. Der nationale Preis honoriert insbesondere die Arbeit junger Künstlerinnen und Künstler und stellt sie in einen internationalen Kontext. Mein herzlicher Glückwunsch geht an Lawrence Abu Hamdan", sagte Kulturstaatssekretär Bernd Neuendorf anlässlich der Verleihung.

Der nach dem Medienpionier Nam June Paik benannte Wettbewerb wird seit 2002 von der Kunststiftung NRW durchgeführt und kooperiert in diesem Jahr mit dem Museum Folkwang in Essen. Der Nam June Paik Award würdigt herausragende elektronische und digitale Kunstwerke mit experimentellem Ansatz. Die Arbeiten aller vier für den internationalen Preis nominierten Künstlerinnen und Künstler sind vom 28. Oktober 2016 bis 8. Januar 2017 in einer Ausstellung im Museum Folkwang zu sehen: Lawrence Abu Hamdan (Beirut, Libanon und London, Großbritannien), Trisha Baga (New York, USA), Neïl Beloufa (Paris, Frankreich) und Katja Novitskova (Amsterdam, Niederlande und Berlin, Deutschland).

Das Preisgeld der Kategorie National ermöglicht die Realisierung einer neuen künstlerischen Arbeit von Tamaki Watanabe & Walter Zurborg, welche in der Ausstellung zum Nam June Paik Award 2018 zu sehen sein wird. Zur diesjährigen Preisverleihung präsentierte der Gewinner von 2014, Manuel Graf, seine Arbeit Marbles im Museum Folkwang.

Pressemitteilungen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema