Familie

Bild des Benutzers chefredakteur
Gespeichert von chefredakteur am 23. Oktober 2014 - 16:30
Junge Familie mit zwei Kindern

Politik für Familien in Nordrhein-Westfalen

Familien sind das Fundament der Gesellschaft und stehen im Zentrum der Landespolitik

Das Familienleben ist heute bunt und vielfältig und die Verteilung von Familienaufgaben und Berufstätigkeit hat sich verändert. Allen Familien von der Geburt ihres Kindes an gute Rahmenbedingungen für das Familienleben zu ermöglichen ist Ziel der Familienpolitik in NRW.

 
Bild des Benutzers chefredakteur
Gespeichert von chefredakteur am 23. Oktober 2014 - 16:30

Ob klassische Familien mit einem verheirateten Elternpaar und in der Regel einem oder zwei Kindern, kinderreiche Familien, Patchwork-Familien, ob nicht eheliche Lebensgemeinschaften mit Kindern, Alleinerziehende, Regenbogenfamilien – das Familienleben von heute ist bunt und vielfältig.


Familie ist der Ort, wo Menschen unterschiedlicher Generationen füreinander Verantwortung übernehmen. Für sie alle engagiert sich die Familienpolitik der Landesregierung, denn sie sind unverzichtbar für ein gelingendes Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen.


Auch die Verteilung von Familienaufgaben und Berufstätigkeit hat sich verändert. Oftmals sind beide Elternteile erwerbstätig und möchten sich gleichermaßen in das Familienleben einbringen. Großeltern entlasten berufstätige Mütter und Väter, oder umgekehrt werden ältere Angehörige von Berufstätigen gepflegt.

Familien in die Gestaltung von Politik einbinden


Politik für Familien muss sich an der Lebenswelt der Familien orientieren. Darum bindet das Ministerium die Familien als Experten in eigener Sache auf unterschiedlich Weise in die Gestaltung ihrer Familienpolitik ein. Mehr

Familiengerechtes Lebensumfeld gestalten


Politik für Familien muss da wirksam sein, wo der Alltag der Familien stattfindet: In der Familie, in den Kommunen und im Stadtviertel. Zusammen mit Kommunen, Verbänden, und anderen Initiativen setzt die Familienpolitik in Nordrhein-Westfalen neue Impulse für  familiengerechte Kommunen. Mehr

Familie und Arbeitswelt


Politik für Familien muss besonders in der Arbeitswelt ansetzen. Frauen und Männer wollen partnerschaftliche Familie und Beruf vereinbaren. Zusammen mit Verbänden, Unternehmen und anderen Initiativen engagiert sich die Familienpolitik in Nordrhein-Westfalen für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Mütter und Väter. Mehr

Familie von Anfang an begleiten und beraten


Die Geburt eines Kindes stellt junge Eltern vor ganz neue Fragen und verändert ihr ganzes Leben. Um ihnen von Beginn der Schwangerschaft an Rat und Unterstützung bei allen Fragen rund um das Kind und die Familien anbieten zu können, hat das Familienministerium Hand in Hand mit Kommunen, der Freien Wohlfahrtspflege, den Kirchen, Verbänden und anderen Institutionen eine Reihe von Informations-, Beratungs- und Bildungsangeboten für Familien initiiert. Das gilt besonders für diejenigen Familien, die sich mit den vielfältigen Herausforderungen überfordert fühlen. Mehr

Finanzielle Leistungen für Familien


Lesen Sie auf unseren Internetseiten mehr darüber, welche finanziellen Hilfen die Landes- und die Bundesregierung für Familien bereitstellt.

Beratung bei Schulden


Erfahren Sie, wer Sie in allen Fragen zu Schulden und Überschuldung berät und unterstützt.

Tab title

Tab body

Body

Tab title 2

Tab body 2

Body