Timo Boll deutscher Fahnenträger bei Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele

Bild des Benutzers Henning Severin
Gespeichert von Henning Severin am 4. August 2016 - 14:44
4. August 2016

Timo Boll deutscher Fahnenträger bei Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele

Die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro wird von Tischtennis-Spieler Timo Boll getragen. Dies gab der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) auf einer Pressekonferenz am 4. August bekannt. Der NRW-Athlet ist Deutschlands erfolgreichster Tischtennisspieler.

 

Die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro wird von Tischtennis-Spieler Timo Boll getragen. Dies gab der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) auf einer Pressekonferenz am 4. August bekannt. Der NRW-Athlet ist Deutschlands erfolgreichster Tischtennisspieler.

Sportstaatssekretär Bernd Neuendorf sagte zu der Entscheidung: „Mit der Wahl von Timo Boll wird ein absoluter Ausnahmesportler die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier tragen. Zu dieser ganz besonderen Ehre gratuliere ich im Namen der Landesregierung herzlich. Wir wünschen ihm und allen Sportlerinnen und Sportlern viel Erfolg in Rio de Janeiro.“

Timo Boll, Jahrgang 1981, spielt seit 2007 bei Borussia Düsseldorf. Er tritt bei den Olympischen Spielen im Einzel und Doppel an. In London 2012 gewann er die Bronzemedaille mit der Mannschaft. In Peking 2008 gewann er mit der Mannschaft Silber. Zu seiner Wahl sagte er: "Als ich gehört habe, dass ich die Fahne tragen soll, war ich sprachlos", sagte Boll. "Es ist ein Wahnsinngefühl und vielleicht der Höhepunkt meiner Karriere. Ich bin unheimlich stolz."

Zum ersten Mal hatte der DOSB über den Fahnenträger entscheiden lassen. Das Präsidium traf eine Vorauswahl. Daraufhin konnten die deutsche Olympiamannschaft und die Öffentlichkeit über die Kandidaten abstimmen. Boll setze sich in einer Abstimmung gegen Lena Schöneborn (Fünfkämpferin), Ingrid Klimke (Vielseitigkeitsreiterin) Kristina Vogel (Bahnradfahrerin) und Moritz Fürste (Hockeyspieler) durch. An der Wahl nahmen laut Angaben des DOSB etwa 300.000 Sportbegeisterte teil.

Die Eröffnungsfeier findet am 5. August 2016 um 20 Uhr (Ortszeit) im Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro statt.

Pressemitteilungen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema