Zielgruppen

Bild des Benutzers chefredakteur
Gespeichert von chefredakteur am 18. November 2014 - 14:41
Mehrere Jugendliche stärken Gemeinschaftsgefühl durch das Aufeinanderlegen ihrer Hände

Zielgruppen gemäß Kinder- und Jugendförderungsgesetz

Förderung, Hilfe und Unterstützung für die junge Generation

Die Angebote der Kinder- und Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes richten sich vor allem an alle jungen Menschen im Alter vom 6. bis zum 21. Lebensjahr.

 

Gemäß § 3 des Kinder- und Jugendförderungsgesetzes richten sich die Angebote der Kinder- und Jugendarbeit an junge Menschen zwischen 6 und 21 Jahren. Darüber hinaus sollen bei besonderen Angeboten und Maßnahmen grundsätzlich auch junge Menschen bis zum 27. Lebensjahr einbezogen werden (§ 7 SGB VIII).

Die Angebote des Kinder- und Jugendförderplans richten sich insbesondere auch an benachteiligte Kinder und Jugendliche und junge Menschen mit Behinderungen.

Darüber hinaus können alle Angebote auch ältere Menschen als Teil der Zielgruppe haben, soweit es sich um Projekte mit intergenerativem Schwerpunkt handelt und die Förderung von Kindern und Jugendlichen im Zentrum dieser Angebote steht.
 
Zurück zur Seite Kinder- und Jugendförderplan

Themen

Jugend